Montag 11 Dezember 2017

Das Klettergebiet Frankenjura, oder auch fränkische Schweiz genannt, liegt im Süden von Deutschland.

Es gehört bis heute zu den größten und bedeutendsten Klettergebieten in Deutschland.

Auch international genießt dieses Klettergebiet einen fundamentalen Ruf in der Geschichte des Kletterns. Kurt Albert prägte in den 1970er Jahren im Frankenjura das Rotpunktklettern. Wolfgang Güllich bezwang 1991 die erste 9a der Welt im Frankenjura. Die legendäre Kletterroute „Action Directe“ ist bis heute in der Kletterszene weltbekannt.

Sei auch du mit dabei wenn wir von Chimpanzotours das Frankenjura unsicher machen. Von leichten bis schweren Routen ist für jeden etwas dabei.

Die nächsten Reisen ins Frankenjura sind wie folgt geplant:

  • 02.09.17 bis 09.09.17

 

  • 01.09.18 bis 08.09.18



Hinweis: Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 6 Personen. Die Kosten liegen bei 646,00 € pro Person für 7 Tage mit 6 Teilnehmern und 2 Klettertrainern. Der Preis kann je nach Teilnehmerzahl variieren.

Wie kommen die 646,00 € pro Person zustande?

  • Planung, Organisation und Durchführung der gesamten Tour durch das Chimpanzodrome und deren Klettertrainern
  • An- und Abfahrt sowie Fahrten vor Ort mit dem Chimpanzodrome Reisebus
  • Gemütliche Unterkunft auf dem Campingplatz (Private Zelte können natürlich auch genutzt werden.)
  • Ausstattung mit notwendiger Kletterausrüstung wie bspw. Seilen und Expressen
  • Frühstück
  • Kleines Mittagessen am Fels
  • Abendessen

Besondere Wünsche/Reisetermine können auf Anfrage berücksichtigt werden.

Hier kannst Du uns eine Buchungsvoranfrage stellen oder Informationen anfordern.
Bitte beachten Sie, dass Emails nur innerhalb unserer Bürozeiten beantwortet werden können. Mo-Fr 10.00 - 18.00 Uhr